Was Gibt es einige effektive Möglichkeiten, eine Organisation dazu zu bringen, eine Vision für Design- und Forschungsvorgänge zu erstellen und darauf auszurichten?

Veröffentlicht

(Rosenfeld Media) (28. Januar 2020)

#DesignOpsAdvice from , Experte für Design Operations und Kurator von Rosenfeld Media DesignOps Community . Hast du eine Frage an Alison? Fragen Sie hier . P

F: Meine UX-Abteilung möchte Design- und Forschungsoperationen erstellen, um als Organisation effektiver zu sein. Es besteht jedoch die Tendenz, sich sofort darauf zu konzentrieren, konkrete“ Ergebnisse „zu erstellen, um Ergebnisse anzuzeigen – Vorlagen dafür zu erstellen oder eine zu erstellen Dokument dafür! Ich verstehe den Wert dieser Elemente, aber es scheint, als würden sie ohne Strategie oder Vision erstellt, um die Bedeutung (oder den Wert) des Elements innerhalb der größeren Grundlage der Design- / Forschungsoperationen zu verstehen.

A: Die gute Nachricht ist, dass dieser Kampf nicht ungewöhnlich ist, Sie sind nicht allein! Oft muss der Wert von Design- und / oder Forschungsoperationen an diesen Stellen beginnen, um an Dynamik zu gewinnen. In Change Management-Theorien kann dies als „kleine Siege“ bezeichnet werden. Das heißt, manchmal müssen Sie nachweisen, dass die kleinen Änderungen größere Auswirkungen haben, um Ihre Argumente für die Skalierung zu erstellen. Oft scheinen diese kleinen Korrekturen reaktiv zu sein, ein Symptom für ein systemischeres Problem. In diesen Momenten ist es wichtig, sowohl den Wald als auch die Bäume zu sehen, da die meisten Organisationen nicht an Strategie und Skalierbarkeit interessiert sind, wenn sie im Alltag keinen Erfolgsnachweis sehen können. Diese kleinen Korrekturen können zu kleinen Siegen werden.

Es ist definitiv frustrierend, wenn Design / Research Ops auf im Wesentlichen verherrlichte Projektmanagement- und Verwaltungsaufgaben verwiesen werden. Dies kann jedoch eine Gelegenheit sein, herauszufinden, wo der Wert für Ihr Unternehmen sichtbar wird. Es gibt tatsächlich Phasen des Aufbaus eines Design / Research Ops-Teams – die erste ist in der Regel die Triage als Start, um das Schiff zu reparieren und an einen Ort zu gelangen, an dem Sie sich eingekauft haben, einen Platz am Tisch, und sind in der Lage, effektiver für die Zukunft Ihres Teams und damit Ihrer Organisation zu planen. Da Sie den Eindruck haben, dass Sie in der Lage sind, die Vorteile sowohl der Taktik als auch der Strategie zu erkennen, würde ich Wege finden, um die Effizienz der Taktik zu beweisen und gleichzeitig eine breitere Roadmap zu erstellen, wie dies einem größeren Zweck dienen könnte, der auf jedes Ziel / jeden Wunsch ausgerichtet ist Ergebnis.

Möchten Sie mehr über Design Operations erfahren? Treten Sie der DesignOps-Community von Rosenfeld Media bei. Sie werden zu monatlichen, von Experten geleiteten Videokonferenzsitzungen eingeladen, erhalten einen Newsletter, nehmen an einem intimen Slack-Kanal teil und erfahren als Erster von Vortragsmöglichkeiten und günstigsten Tickets für die DesignOps Summit . Das Beste ist, dass der Beitritt kostenlos ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.