Sheetz gegen Wawa und Präsidentschaftswahl

Veröffentlicht

(7. Dezember 2020) )

Von: Tracy J

Was hat die Präferenz eines Convenience-Stores mit dem Präsidentschaftskandidaten zu tun? Präferenz? Die Wawa / Sheetz-Debatte im Bundesstaat Pennsylvania ist hitzig, genau wie die Debatte darüber, wer der nächste Präsident der Vereinigten Staaten sein sollte. Der Bundesstaat Pennsylvania hat Wawa und Sheetz „Länder“ oder Gebiete, in denen ein Supermarkt dominiert. Anhand der Ram Poll-Daten für 2020 untersuchte ich, ob die Wahl der Studenten für den Präsidenten mit der Präferenz von Wawa vs. Sheetz zusammenhängt.

Mit der Ram Poll sollte die Meinung von eingeschriebenen Studenten des Pennsylvania College erfasst werden Schulen, die Teil des Pennsylvania State System of Higher Education sind ( PASSHE ). PASSHE besteht aus 14 staatlichen Universitäten in ganz Pennsylvania. In diesem Jahr stimmten 13 der 14 Universitäten der Teilnahme an der Ram-Umfrage 2020 zu. Die Umfrage umfasste Schüler, die die folgenden Schulen besuchten: Bloomsburg, Kalifornien, Clarion, East Stroudsburg, Edinboro, Indiana, Kutztown, Lock Haven, Mansfield, Millersville, Shippensburg, Slippery Rock und West Chester. Von diesen Schulen fielen drei in das sogenannte „Wawa Country“, West Chester, East Stroudsburg und Kutztown. Alle anderen Schulen befinden sich im „Sheetz Land“. Abbildung 1 unten zeigt eine Karte der beliebten Convenience-Stores nach Region Pennsylvania , während Abbildung 2 die Standorte der PASSHE-Schulen zeigt.

Abbildung 1: Beliebte Convenience-Stores in Pennsylvania
Abbildung 2: Standorte der PASSHE-Schulen

A. Eine webbasierte Umfrage wurde zwischen dem 12. Oktober 2020 und dem 18. Oktober 2020 durchgeführt. Eine randomisierte Stichprobe von E-Mails von jeder Schule wurde vom PASSHE Advanced Data Analytics Office erhalten. Über 13.000 Studenten erhielten am Montag, den 12. Oktober, eine E-Mail mit einem Link zur Qualtrics-Umfrage. Wir haben 1.676 ausgefüllte Umfragen erhalten: unsere Rücklaufquote 12,6\%.

Die Ram-Umfrage war nicht die erste Umfrage, die die Idee der Wawa / Sheetz-Präferenz und -Politik berücksichtigte. Harper-Umfragen führten 2013 eine Umfrage durch und stellten fest, dass Republikaner eher Sheetz und mehr Demokraten Wawa bevorzugen. Wie Harper Polling untersuchte auch die Ram Poll die Wahlen im Jahr 2020, um die Beziehung zwischen Präsidentschaftswahl und Convenience-Store-Präferenz zu bestimmen. Tabelle 1 zeigt eine Kreuztabelle zwischen den Ergebnissen der Ram-Umfrage 2020.

Präsidentschaftswahl gegen Convenience Store-Präferenz

Tabelle 1. Präsidentschaftswahl vs. Convenience-Store-Präferenz

Von den PASSHE-Studenten der Ram-Umfrage 2020 waren die Ergebnisse hinsichtlich der Präferenz des Convenience-Stores wie bei der Harper-Umfrage 2013 von der politischen Partei. Die meisten Trump-Anhänger stimmten durch einen Erdrutsch dafür, dass Sheetz ihr Favorit (57\%) gegenüber Wawa war, während Joe Bidens Anhänger auch Sheetz (46\%) bevorzugten, aber es gab eine viel geringere Lücke zwischen Sheetz und Wawa (38\%). Biden-Anhänger bevorzugten Wawa 10\% häufiger als Sheetz, und Trump-Unterstützer bevorzugten Sheetz 11\% häufiger als Wawa. Studenten, die für einen anderen Kandidaten als Trump oder Biden stimmen sollten, bevorzugten dreimal häufiger weder Wawa noch Sheetz.

Um die Ideen von Sheetz Country und Wawa Country noch einen Schritt weiter zu führen, teilte ich die Daten auf von der PASSHE Schule in zwei getrennte „Länder“. Die PASSHE-Schulen in Wawa Country sind East Stroudsburg, West Chester und Kutztown, während alle anderen in Sheetz Country untergebracht wurden. Die folgenden Tabellen 2 und 3 zeigen die Datenaufteilung basierend auf diesen Gebieten.

Tabelle 2 Präsidentschaftswahl gegen Convenience-Store-Präferenz im Sheetz-Land
Tabelle 3 Präsidentschaftswahl gegen Convenience-Store-Präferenz im Wawa-Land

Insgesamt betrachtet Biden diese Ergebnisse übernahm immer noch die Führung in beiden Gebieten, , aber 65\% derjenigen im Wawa-Land gaben an, für Biden zu stimmen, während nur 55\% von denen in Sheetz Land behaupteten, sie würden für Biden stimmen. Es wurde ein Unterschied von fast 10\% je nach Standort festgestellt!Wenn wir uns mehr mit den Vorlieben im Supermarkt in jeder Region befassen, stellen wir fest, dass von denen, die im Wawa-Land sind und Wawa bevorzugen, 71\% für Biden stimmen, im Vergleich zu denen, die im Sheetz-Land leben und Sheetz bevorzugen, nur 63\% für Biden. Es gab einen Trend mit Wawa-Präferenz und Land mit der Abstimmung von Biden.

Der Bundesstaat Pennsylvania war ein kritischer Staat für die Präsidentschaftswahlen 2020 und wandte sich am Ende der blauen Seite zu die Ram Pollsters hatten vorausgesagt! Obwohl die Meinungsforscher Biden durch einen Erdrutsch gewinnen ließen, war Bidens Sieg nahe. Nachdem eine Debatte gelöst wurde, wird die andere Debatte zwischen Sheetz und Wawa für immer fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.