Der große Reset & Die Notwendigkeit, Gold zu besitzen

Veröffentlicht

Gold bietet uns einen sicheren Hafen für die turbulenten Zeiten.

(11. Oktober 2020)

Dort befasst sich mit der Diskussion über einen großen Reset, der von den mächtigsten Finanzprotagonisten der Welt ausgeht. Diese Aussagen sind mehr als nur müßige Kommentare. Sie repräsentieren den Willen der Finanzelite, die Wirtschaftsstruktur der Welt „zurückzusetzen“. Es scheint klar zu sein, dass große Änderungen geplant sind.

Was bedeuten diese finanziellen fetten Katzen unter einem Great Reset und wie wird sich dies auf das auswirken? 99,9\% der Bevölkerung, die nicht zur Finanzelite gehören? Der Wandel ist im Gange, aber die Methodik seiner Umsetzung muss noch enthüllt werden. In Zeiten wirtschaftlicher Umwälzungen haben sich Vermögenswerte wie Gold immer wieder als sicherer Wertspeicher erwiesen.

Die finanziellen Lehren der Vergangenheit sind heute möglicherweise relevanter als je zuvor

Diejenigen, die Suche nach der Wahrheit ist bewusst, dass die Geschichte von den Siegern geschrieben wird. Die Erzählungen von Weltereignissen wurden verdreht und manipuliert, um die Öffentlichkeit in falsche Perspektiven zu versetzen. Wenn wir auf die letzten 100 Jahre der Zeitgeschichte zurückblicken, stellen wir fest, dass unsere Bildungssysteme und Medien uns Lügen , die der Finanzelite zugute kommen, mit dem Löffel gefüttert haben. Unsere Geschichtsbücher versuchen, die falschen Flaggen, Profiteure, Absprachen und Verrat zu verschleiern, die die verdrehten Wurzeln globaler Ereignisse waren. Lassen Sie uns also mit einem vorsichtigen Gefühl der Skepsis den für uns geplanten Great Reset analysieren.

Die Rede vom Great Reset geht hauptsächlich von der Weltwirtschaft aus Forum , das als Club für diejenigen kritisiert wurde, die von der Ausbeutung von Ressourcen profitieren. Sie können ihr Propagandavideo zum Great Reset hier ansehen, das Aussagen von Säulen der Gesellschaft wie Gründer und Executive Chairman Klaus Schwab und Prince Charles.

Zu den Teilnehmern des jährlichen Treffens des Weltwirtschaftsforums in Davos zählen Unternehmen wie Bayer / Monsanto, BP, Soros Fund Management und Mastercard. Dies ist eine abgerundete Gruppe von Profiteuren mit herausragenden Erfolgen in Bezug auf Ehrlichkeit, Integrität, Umweltschutz und Unterstützung der Armen. Abgesehen von Sarkasmus ist es unerlässlich, dass wir genau hinhören, wenn diese Leute reden.

Im Rahmen des Great Reset fördert das Weltwirtschaftsforum das Konzept eines Vierte industrielle Revolution . In dieser neuen Ära werden sie künstliche Intelligenz und Gesichtserkennung verwenden, um alle menschlichen Bewegungen zu verfolgen, während Menschen mit Maschinen verschmelzen. Sie können ihren vollständigen Werbefilm für die vierte industrielle Revolution hier sehen, aber die erste wichtige Aussage lautet:

The very Die Vorstellung von Menschen als einer Art natürlichem Konzept wird sich wirklich ändern. Unser Körper wird so hochtechnologisch sein, dass wir nicht wirklich unterscheiden können, was natürlich und künstlich ist.

Neil McCoy hat eine hervorragende Analyse der Propaganda des Weltwirtschaftsforums erstellt. Ward und sollte hier beobachtet werden. Es ist eindeutig nützlich für die Wirtschaftselite, Technologie zu verwenden, um alle zu verfolgen und zu überwachen, aber was bedeutet in dieser Diskussion ein „ reset „?

Cui Bono ein Prinzip, bei dem die wahrscheinliche Verantwortung für eine Handlung oder ein Ereignis darin liegt, dass jemand etwas zu gewinnen hat.

Vielleicht bezieht sich das „ Zurücksetzen “ in Great Reset auf das Zurücksetzen unseres Finanzsystems, und es gibt Hinweise darauf, dass dies passieren könnte. Unsere Währungen heißen fiat , weil sie keine wirkliche Wertbasis haben. Fiat-Währungen werden scheinbar durch Buchhaltungstricks aus dem Nichts geschaffen und an Menschen mit Zinsen verliehen, die niemals zurückgezahlt werden können. Es scheint schockierend, dass niemand jemals zu fragen scheint, wem das amerikanische Volk 27 Billionen Dollar schuldet! ​​

Seit dieser letzten Inkarnation der Federal Reserve 1913 wurde die reale Kaufkraft des US-Dollars durch Inflation um 96\% untergraben. Die Inflation sollte als versteckte Steuer auf die Ersparnisse der Menschen angesehen werden, da sie den realen Wert der Währung verschlingt und die Finanzelite auf Kosten aller anderen profitiert. Wenn Sie die Geschichte der Federal Reserve nicht kennen, ist es wichtig zu sehen, wie G. Edward Griffin über sein wegweisendes Buch Die Kreatur von Jekyll Island hier .Da nur noch 4\% Wert übrig sind, um den US-Dollar zu stehlen, ist es an der Zeit, die Währung zurückzusetzen

?

Es ist die Rede davon, dass große Zentralbanken wie die Federal Reserve und Die Europäische Zentralbank wird in Kürze globale Währungen auf digitale Währungen der Zentralbank migrieren ( CBDC ). Ein solcher Schritt könnte es ermöglichen, die größten Finanzverbrechen der Welt unter den Teppich zu kehren. CBDCs könnten unsere Finanzsysteme, die bereits am Rande des Zusammenbruchs stehen, „ zurücksetzen “.

Es gibt Gerüchte, dass CBDCs Anfang 2021 starten könnten. Wenn dies passiert, wer weiß was Wert, den wir von unseren Fiat-Ersparnissen auf diese neuen CBDCs übertragen dürfen. Ein solcher Übergang sollte mit vollständiger Transparenz durchgeführt werden, dies scheint jedoch unwahrscheinlich. Der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, sagte kürzlich:

Alles wird digitalisiert, was digitalisiert werden kann.

Mit der Finanzwelt der Welt Elite, die einen digitalen Great Reset fördert Es scheint unerlässlich, dass wir nach Wertspeichern suchen, die wir durch den Übergang tragen können. Gold ist seit der Antike ein sicherer Wertspeicher und hat jedes historische Finanzsystem überdauert. Es wird auch die Fiat-Währungen und die monumentalen Veränderungen überdauern, die uns zu verschlingen scheinen.

Um unsere finanzielle Zukunft zu schützen, erscheint es ratsam, jetzt Gold zu kaufen, bevor uns diese Veränderungen aufgezwungen werden. Gold bietet Sicherheit.

MetalStream ist der Herausgeber des innovativen MSGLD-Tokens mit Goldrücken. Bitte besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen und wenden Sie sich an [email protected], wenn Sie Fragen zum Kauf von Token haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.