Anpassung an die Realwirtschaftliche Auswirkungen der KI (und Arbeitsmarktstörungen im Allgemeinen)

Veröffentlicht

(7. September 2019)

In früheren Beiträgen haben wir die (Auswirkungen der Globalisierung) und ((wahrscheinlichen) Auswirkungen der KI) auf die Wirtschaft untersucht.

Diese beiden Kräfte werden die lokale Wirtschaft grundlegend verändern, indem sie ändern, welche Fähigkeiten gefragt sind. Die Globalisierung hat diffuse Vorteile und konzentrierte Kosten, da die Länder ihren Wettbewerbsvorteil optimieren und die lokalen Volkswirtschaften schädigen, die stark von bestimmten Branchen und Erzeugnissen abhängen, die für den Importwettbewerb anfällig sind. In ähnlicher Weise wird KI (und andere Technologien) verschiedene Aufgaben automatisieren und bestehende Berufe ändern, während neue geschaffen werden, wodurch Standorte geschädigt werden, die stark von diesen vorhandenen Arbeitsplätzen abhängen.

Noch heute sehen wir die ungleichen Auswirkungen von Globalisierung und Automatisierung auf die US-Wirtschaft. Gebiete ohne diversifizierte Volkswirtschaften waren zu stark von bestimmten Branchen wie dem verarbeitenden Gewerbe und der Kohleproduktion abhängig, die durch Globalisierung und Technologie dezimiert wurden. Fertigungsaufträge wurden durch Automatisierung und verstärkten Handel mit China weggeschnitten. Ebenso wurde die Kohleproduktion durch neue Technologien beeinträchtigt, die die Kosten für die Energieerzeugung aus Fracking und Schieferöl senkten. Gebiete im Rostgürtel und in Appalachen, die übermäßig von diesen Industrien abhängig waren, hatten Schwierigkeiten, neue Möglichkeiten für Vertriebene zu schaffen.

Es ist ein Kinderspiel, zu versuchen, diese Kräfte zu bekämpfen und die Wirtschaft zurückzudrehen. Dies ignoriert nicht nur den enormen Nutzen, den Globalisierung und Technologie für die Gesamtwirtschaft bringen, sondern das Stoppen des Fortschreitens dieser Vorteile führt auch zu massiven Ineffizienzen und kann nur für einen kurzen Zeitraum funktionieren. Irgendwann werden die Marktkräfte die Kontrolle übernehmen, und die Kosten für Anpassung und Schaden werden höher sein, als es die anfänglichen Investitionen erforderlich gemacht hätten.

Das eigentliche Problem der öffentlichen Ordnung besteht dann nicht darin, sterbende Industrien am Leben zu erhalten in Fällen, in denen eine lokale Wirtschaft auf sie angewiesen ist, insbesondere auf lange Sicht. Die zentrale politische Frage ist vielmehr, wie dynamischere lokale Arbeitsmärkte geschaffen werden können, die in der Lage sind, diese strukturellen Veränderungen zu bewältigen, die immer häufiger auftreten werden.

Insgesamt wissen wir, dass die USA in der Lage sind, große Veränderungen zu bewältigen Schocks, wie der relative Wohlstand der USA im Laufe der Zeit zeigt, besteht das entscheidende Gleichgewicht darin, den Menschen zu helfen, sich an die neue Realität anzupassen und gleichzeitig die Gesamteffizienz der freien Märkte langfristig aufrechtzuerhalten, was ein zentraler Faktor für die Ermöglichung der USA war um die größte Volkswirtschaft der Welt zu werden.

Wie können wir dann den Menschen helfen, sich auf einfachste Weise anzupassen? Es gibt kein einziges Allheilmittel, da eine Vielzahl verschiedener Maßnahmen erforderlich sein werden, von denen einige auf Einzelpersonen und andere auf Arbeitsmärkte ausgerichtet sind.

Die USA konzentrieren sich auf die Arbeitsmärkte und können eine Reihe von Reformen durchführen, um dies sicherzustellen Menschen sind in der Lage, in Gebiete mit mehr Möglichkeiten zu ziehen. (Ein großes Problem ist die Reform der Berufsgenehmigung und die Abschaffung von Wettbewerbsverboten, um sicherzustellen, dass die Arbeitsmärkte dynamisch sind.) Lizenzanforderungen schützen etablierte Unternehmen auf Kosten der Gesamteffizienz und -dynamik. Eine weitere wichtige Politik, die den Arbeitnehmern helfen würde, sich an Veränderungen anzupassen, ist , das Angebot an bezahlbarem Wohnraum dramatisch zu erhöhen . Eine dritte Politik wäre die Lohnversicherung für Arbeitnehmer, die sicherstellen, dass ihre Gehälter nicht sinken, wenn sie sofort einen schlecht bezahlten Job annehmen, und ihnen helfen, sich über einen längeren Zeitraum an die neue Realität anzupassen.

Über den Arbeitsmarkt hinaus Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie wir einzelne Arbeitnehmer unterstützen können, indem wir in das Bildungssystem investieren und neue, erschwinglichere Ausbildungsmöglichkeiten anbieten.

Die Jobs, die erwartet werden am schnellsten wachsen und Karrieren der Mittelklasse bieten, die sich von den Jobs der Vergangenheit in der Produktion und in der Kohle unterscheiden. Diese Arbeitsplätze werden in den Bereichen grüne Energie, Technologie und Dienstleistungen, insbesondere im Gesundheitswesen, liegen. Die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um diese Jobs effektiv zu betreiben, unterscheiden sich von den Fähigkeiten in der Vergangenheit und stützen sich mehr auf kritisches Denken und zwischenmenschliche Fähigkeiten.

Wir müssen Arbeitnehmern, die ihren Arbeitsplatz verlieren, neue Schulungsmöglichkeiten bieten, damit sie diese neuen Möglichkeiten schnell nutzen können. (Die Antwort sind nicht mehr Hochschulabschlüsse), die zu viel Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen und die erforderlichen Fähigkeiten oft nicht effektiv vermitteln. Die Antwort besteht vielmehr darin, in eine beruflichere und kürzere Ausbildung zu investieren, die die Delta-Fähigkeiten vermittelt, die für den Übergang von einem rückläufigen zu einem wachsenden Beruf erforderlich sind.

Schließlich brauchen wir einen kulturellen Wandel in die Art und Weise, wie Unternehmen Arbeitnehmer einstellen und ausbilden.Heutzutage konzentrieren sich viele Unternehmen darauf, Hochschulabschlüsse und relevante Erfahrungen aus der Vergangenheit als Signal dafür zu verwenden, ob ein Arbeitnehmer einen Job machen kann oder nicht. Dies sind verrauschte Signale, die in einer Umgebung mit ständigem Wandel besonders schlecht sind. Wir müssen uns stattdessen darauf konzentrieren, die richtigen Fähigkeiten einzustellen, unabhängig davon, woher sie stammen, und das Potenzial, die Fähigkeiten zu erlernen, die für die Berufsausbildung erforderlich sind.

Das kritische Problem der öffentlichen Ordnung in den nächsten zehn Jahren besteht sich mit den wirtschaftlichen Veränderungen zu befassen, die durch eine zunehmende globale Welt und neue Technologien hervorgerufen werden. Wir sind uns der Einsätze bereits bewusst und haben einige erste Hilfsmittel, um zu helfen. Alles was es braucht ist der richtige politische Wille, um mit der Umsetzung zu beginnen. Wir sollten nicht zulassen, dass sich Fehler in der Vergangenheit wiederholen, jetzt wo wir es besser wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.